KOSTENLOSE LIEFERUNG NACH D und A

0

Dein Warenkorb ist leer

Chakren verstehen für Anfänger: Mehr Vitalität und Gesundheit im Alltag durch den Einfluss der sieben Chakren

Chakren verstehen für Anfänger: Mehr Vitalität und Gesundheit im Alltag durch den Einfluss der sieben Chakren

Was bedeutet Chakra und woher kommt diese Lehre?


Chakra bedeutet frei übersetzt „Rad“ oder „Kreis“ und stammt aus dem Sanskrit. Die 7 Haupt Chakren werden entlang der senkrecht verlaufenden Mittelachse der Wirbelsäule lokalisiert. Jedes Haupt Chakra hat eine andere Bedeutung und ist für unterschiedliche Einflüsse im Körper zuständig. Durch die 50 Energiezentren fließt unsere Lebensenergie, dem sogenannten „Chi“. Die unterschiedlichen Chakren sorgen für bestimmte Stimmungen im Körper, sind aber bei Blockaden auch für eventuelle Krankheiten zuständig. Es sollte also immer darauf geachtet werden, dass das Chi im Einklang mit uns ist, damit in allen Lebenslagen die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Denn auch bei Geldproblemen kann es sich um ein blockiertes Chakra handeln. Bereits im Mutterleib entwickelt der Embryo schon sein Chakra Zentrum. Dieses befindet sich im Herzen und wird bis zur Geburt weiter ausgebildet. Nach der Geburt wird jedes Jahr ein weiteres Chakra ausgebildet, sodass nach dem 7. Lebensjahr alle Chakren komplett von Körper und Geist in Einklang genommen werden können.
In den folgenden Kapiteln bekommt man einen Einblick in die 7 Haupt Chakren, wie man sie positiv in den Alltag integrieren kann und wie man eventuelle Chakra-Blockaden sogar selbstständig lösen kann. Dieser Ratgeber bietet für alle Anfänger tolle Hilfestellungen, um das Chakra zu öffnen und so im Einklang mit Geist und Körper zu leben. Autorin: Kathryn K Woodward

weiter lesen


Rabatte von Spirit of Amari 🔔