KOSTENLOSE LIEFERUNG NACH D und A

0

Dein Warenkorb ist leer

Was ist eine Klangschale? Hörprobe im Video.

Klangschalen in verschiedenen Grössen auf Rund Kissen von Spirit of Amari Online Shop

Klangschalen (engl. singing bowls) haben eine lange Tradition in asiatischen Ländern wie Tibet, Nepal, China, Japan und Indien.

Aus welchem Material werden Klangschalen hergestellt?

1. Metall Klangschalen bestehen aus einer Legierung aus Kupfer und Zinn (Bronze) und können darüber hinaus Begleitmetalle enthalten (z. B. Eisen, Zink, Antimon sowie Spuren von Silber, Gold, Selen und Tellur)

2. Kristall Klangschalen werden aus geschmolzenem Quarz in einer Zentrifuge hergestellt.

Darauf solltest du beim Kauf einer Klangschale achten:

Die Klangbeispiele der verschieden großen Klangschalen im Video helfen dir bei deiner Auswahl der Klangschale. Nach mehreren anspielen unterschiedlicher Klangschalen spürst du welcher Ton dein Inneres berührt und für dich am angenehmsten klingt. Diese Klangschale ist für dich am besten geeignet.

Wie bringt man eine Klangschale zum Klingen?

Im Video siehst du die beiden Techniken mit denen eine Klangschale zum Klingen oder Singen gebracht wird.

1. Kurzes Anschlagen am Rand der Klangschale. Je fester der Schlag, umso lauter der Klang.

2. Reiben entlang dem Rand der Klangschale. Die Geschwindigkeit der Reibung beeinflusst den Klang.

Welche Töne hat eine Klangschale?

Der Grundton ist der tiefste Ton und bestimmt die Tonhöhe. Die Obertöne schwingen harmonisch zu der Grundtonfrequenz. Das Klangverhalten wir maßgeblich durch die Formgebung, die Randdicke und der Größe der Klangschale bestimmt. Je kleiner die Klangschale, desto höher ihr Ton.

Klangschalen mit einem dicken Rand klingen klarer und der Grundton tritt mehr in den Vordergrund.

Kathryn K Woodward


Schreibe bitte einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.


Auch in Praktische Tipps zu unseren Produkten aus dem Spirit of Amari Online Shop

4 Fakten zu nachhaltigem Kork aus Portugal die Du unbedingt wissen solltest
4 Fakten zu nachhaltigem Kork aus Portugal die Du unbedingt wissen solltest

Ist Kork ein nachwachsender Rohstoff ?  Ja

Anders als bei Holz wird in diesem Fall kein Baum gefällt, sondern lediglich die Rinde alle 8-9 Jahre fachmännisch abgetragen. Durch das Abtragen der Rinde entfalten sich neue Zellen, die wiederum Natur und Tier zugute kommen. Nach der Gewinnung der Rinde, erhält jeder Baum eine Zahl, damit die Rinde mit der Zeit wieder nachwachsen kann.

weiter lesen

Rabatte von Spirit of Amari 🔔